Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kater Jerry vermisst

Mo, 13.Oktober 2008 von: Leitung Kategorie: Vermisst

jerry2.jpgUnser Kater ist 5 Jahre alt, hört auf den Namen Jerry und wird seit dem 28.09.2008 vermisst, in Steyerberg! Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er ein schwarzes Flohhalsband!
Er ist kastriert und geimpft.
Für Informationen sind wir Ihnen sehr dankbar!

Meine E-Mail Adresse: yvonne.kavelmann@arcor.de


Abgabekater Cherry

So, 10.August 2008 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

poor-jerry.jpgDer 8 Jahre alte Cherry wurde von seiner Besitzerin aus persönlichen Gründen abgeben. Cherry stammte ursprünglich aus dem Tierheim Drakenburg und versteht nun die Welt nicht mehr, dass er aus seinem zu Hause mit familiären Anschluss hinausgeflogen ist.

Der Kater ist stubenrein, sehr gepflegt, durchgeimpft, entwurmt, kastriert und hat keinerlei gesundheitliche Gebrechen. Sein neues Heim sollte ihm Möglichkeit zum Ausgang bieten.

Wer gibt dem Kater ein neues Heim?

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.

Tags: ,

Kater Felix aus Laatzen vermisst

Di, 29.Juli 2008 von: Leitung Kategorie: Vermisst

111-1198_img.jpgLiebe Tierfreunde

Seit der Nacht vom 12./13. März 2008 vermissen wir unseren Kater Felix, europ. Kurzhaar, schwarz/beige/grau gestromt mit weißen Abzeichen an Schnauze, Brust, Bauch und Pfoten/Beinen und weiteren markanten Merkmalen. Ein oberer Eckzahn ist abgebrochen und seine Ohren sind am Rand etwas eingerissen. Er hat sehr dichtes Fell und vereinzelnd etwas längere Haare. Er ist Freigänger, ging auf Mäusejagd, besuchte seine Katzenfreundinnen in der unmittelbaren Nachbarschaft und kam immer wieder nach Hause zurück. Er ist super lieb. Er ist ca. 10 – 12 Jahre alt, kastriert, aber leider nicht gechipt oder tätowiert. Ich habe ihn nachträglich bei Tasso registrieren lassen.

(mehr …)


Kater Felix aus Laatzen vermisst

So, 6.Juli 2008 von: Leitung Kategorie: Vermisst

felix-aus-laatzen.jpg Seit der Nacht vom 12./13. März 2008 vermissen wir unseren Kater Felix, europ. Kurzhaar, schwarz/beige/grau gestromt mit weißen Abzeichen an Schnauze, Brust, Bauch und Pfoten/Beinen und weiteren markanten Merkmalen. Ein oberer Eckzahn ist abgebrochen und seine Ohren sind am Rand etwas eingerissen. Er hat sehr dichtes Fell und vereinzelnd etwas längere Haare. Er ist Freigänger, ging auf Mäusejagd, besuchte seine Katzenfreundinnen in der unmittelbaren Nachbarschaft und kam immer wieder nach Hause zurück. Er ist super lieb. Er ist ca. 10 – 12 Jahre alt, kastriert, aber leider nicht gechipt oder tätowiert. Ich habe ihn nachträglich bei Tasso registrieren lassen.
Wir wohnen in Laatzen, Engerode, und vermissen ihn sehr.

Ich vermute, dass er in dieser Nacht von Unbekannten eingefangen bzw. mitgenommen wurde, da ich ihn noch „komisch“ miauen gehört habe, evtl. auch noch Stimmen und ein Auto. Im Halbschlaf und aus Unwissenheit das etwas Schlimmes passiert sein könnte, habe ich leider nicht nachgeschaut. Dies ärgert mich heute am meisten. Trotz alledem suche ich ihn weiter und hoffe, dass er vielleicht irgendwie/wo frei kommen konnte und nicht nach Hause findet oder in einem Tierheim sitzt.

Es wäre nett, meine Suchmeldung auf Ihrer Homepage zu veröffentlichen und auch mit den Katzen in Ihrem Tierheim zu vergleichen. Zur Erleichterung sende ich im Anhang einige Fotos. Vielen Dank und liebe Grüße

Barbara Burkhardt

Tel. 0511/828497


Kater Luzi aus Steyerberg vermisst

Di, 17.Juni 2008 von: Leitung Kategorie: Vermisst

Luzi wird seit Sonntag dem 15.06.2008 vermisst. Entweder in Steyerberg direkt oder aus versehen im Auto mit nach Landesbergen, nähe Bollwerder.
Luzi ist 9 Jahre, kastriert, schwarz mit ganz wenig weiß an der Brust.
Hört auf Ihren Namen.
Bitte melden Tag und Nacht
05764/790
Kruska Anne
Burgstr.13
31595 Steyerberg

Nachtrag: Tier wurde in Landesbergen wiedergefunden.


Abgabekater Flocke

Di, 17.Juni 2008 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

weiss-getigert-juni.jpgDer kastrierte geimpfte und gechipte Kater ist wegen Katzenallergie abgegeben worden. Flocke ist im Frühling 2007 zur Welt gekommen und wurde nur in der Wohnung gehalten. Nach 7 Tagen hat sich Flocke so langsam an ihre neue Umgebung gewöhnt und schmust jetzt freudig am Gitter, wenn Besuch ins Katzenhaus kommt. Das Tier ist sehr menschenbezogen. Der Kater betreut derzeitig unsere kleinen, mutterlosen Katzenkinder.

Flocke sucht sich bei erwachsenen Tieren sehr genau aus, wenn er mag oder nicht.

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt


Tags: ,


Seiten: 1 2 3 4 5 Nächste
nach oben