Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

!!!!!! Kastrationsaktion in Niedersachsen !!!!

So, 7.Januar 2018 von: Leitung Kategorie: Tierschutz Aktuell

Liebe Tierfreunde,
wie wir selber aus der Zeitung erfahren haben, soll wohl eine Kastrationsaktion in Niedersachsen am 15. Januar starten, welche 2 Monate andauert.

Es heißt in der Pressemitteilung folgendermaßen und wir zitieren:

„Im ganzen Land lebten schätzungsweise 200.000 Katzen frei oder wild. Tierheime, -freunde oder Vereine können solche Tiere zwischen dem 15. Januar und 15. März zum Tierarzt bringen, um die Katzen dort kostenlos registrieren und kastrieren zu lassen. Es geht dabei um freilebende Hauskatzen, die keinem Besitzer zuzuordnen sind.“

(mehr …)

Tags:

Anton hat es schön kuschelig!

Sa, 19.November 2016 von: Leitung Kategorie: Tierheim

 Unser Anton ist umgezogen. In eine rießige Unterkunft im zweiten Katzenhaus. Für so einen stattlichen Kater genau das Richtige.
Sein neues Gemach war auf Grund der wetterseitigen Außenwände etwas kühler als die anderen Unterkünfte.

Da wir für unser „Dickerchen“ nur das Beste wollen, musste schnell eine gute Lösung her.
So haben wir uns mit der Firma „Herbert Fuchs Heizung und Sanitär e.K. “ aus Drakenburg in Verbindung gesetzt.
Gesagt, getan. Durch seinen flinken und kompetenten Mitarbeiter war der Heizkörper schnell installiert und Anton hat eine kuschelig warme Unterkunft.

Wir danken der Firma Fuchs und seinen tollen Mitarbeitern für die schnelle Installation des Heizkörpers! Auch bei vielen anderen, größeren und kleinen Problemen ist die Firma schnell zur Stelle.
Das ist extrem wichtig und wertvoll für uns und ganz besonders für unsere Tiere!!!

Tags:

Alles gut!

Mo, 7.November 2016 von: Leitung Kategorie: Tierschutz Aktuell

schnupfis0Liebe Tierfreunde,

könnt Ihr Euch noch an die kleinen Kitten aus der Kattriede erinnern?
Heute kamen Sie aus der Tierarztpraxis Grimmelmann zu uns ins Tierheim und sie sehen gut aus! Wir danken der Tierarztpraxis für die exzellente Pflege.
Leider hat es ein kleines Kitten nicht geschafft. Die Schädigung war zu weit fortgeschritten.
Den anderen geht es aber sehr gut. Sie fressen, spielen und erfreuen sich ihres Lebens.

Sie wurden rechtzeitig gefunden und zum Glück rechtzeitig von uns zum Tierarzt gebracht! Wären sie nicht so schnell und gut versorgt worden, hätte es für die Kleinen sicherlich kein Happy End gegeben.

Ps: Links seht ihr die Katzen, wie sie bei uns abgegeben wurden und rechts, wie sie heute aussehen 🙂

Tags:

Alle Jahre wieder – VERMITTLUNGSSTOP

So, 13.Dezember 2015 von: Helke Romann Kategorie: Tierheim

fynnweihnachten Liebe Tierfreunde,

traditionsgemäß vermittelt das Tierheim Drakenburg kurz vor den Weihnachtstagen bis Anfang des neuen Jahres keine Tiere. Die Gründe sind sicherlich für jeden verständlich und nachvollziehbar:

Weihnachten steht vor der Tür. Wir möchten nicht den Verkauf von Tieren zur Weihnachtszeit unterstützen, denn Tiere sind keine Geschenke, sondern sollen Familienmitglieder sein!
Zudem wird ein noch nicht ganz in den familiären Bedingungen integriertes Tier sich gerade zu den Feiertagen mit all dem Besuch und „weihnachtlichen Stress“ nicht wohl fühlen bzw. einen erhöhten Stressfaktor ausgesetzt. Dasselbe gilt für die Zeit an und um Silvester! Dennoch können sich interessierte Bürger weiterhin gerne melden und im Tierheim mit ihrem Favoriten spielen, Gassi gehen oder knuddeln. Bloss mitnehmen ist in diesen Wochen nicht mehr möglich.

Bei uns im Tierheim Drakenburg wird sich für die Tiere auch an den Festtagen nichts ändern. Unsere Tierpfleger werden von morgens bis abends bei ihnen sein und sich um sie kümmern.
Da an den Feiertagen sehr wenig Personal im Tierheim vorhanden ist, werden wir erstmalig an den Feiertagen für Besucher geschlossen bleiben.  Wir bitten um Euer Verständnis. Wer dennoch gerne mit Hunden spazieren gehen möchte, meldet sich kurz über 05024-8433 an und spricht auf den AB.

Wir wünschen Euch noch eine wunderschöne Weihnachtszeit.

PS: Auch wenn an den Feiertagen offiziell geschlossen ist, läuft die Fundtierannahme weiterhin. Bitte einfach auf den AB sprechen!


Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Do, 10.Dezember 2015 von: Leitung Kategorie: Tierschutz Allg.

SAMSUNG

Weihnachten

Das Fest der Freude und der Liebe. Das Bild von fröhlichen Menschen, lachenden Kindern, die mit ihren neuen Haustieren unter dem Weihnachtsbaum spielen. Das Fest bedeutet aber auch Stress für die Erwachsenen, die versuchen den Tag so perfekt und harmonisch wie möglich zu gestalten.

Jeder Umgebungswechsel ist für die Tiere sehr anstrengend. Gerade kleine Heimtiere wie Vögel, Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen und Reptilien benötigen in den ersten Tagen in der neuen Heimat viel Ruhe, um sich einleben zu können und sind somit ein ungeeignetes „Spielzeug“ für Kinderhände, die die neuen „Sachen“ ausprobieren möchten und schon ihre eigene Vorstellung haben, wie sich das Tier verhalten soll. Was es tun und können müsste und was es nicht tun sollte.

Die Weihnachtsfeiertage mit dem dazugehörigen Trubel, Familienfeiern und Besuchen sind absolut nicht dafür geeignet, einem scheuen Tier die Angst zu nehmen. Sensible Hunde oder Katzen werden durch den Weihnachtstrubel eher verschreckt.

Spätestens im neuen Jahr gehts dann richtig rund: (mehr …)


Projekt Gänseteich

So, 26.Juli 2015 von: Leitung Kategorie: Tierheim

                                                              Projekt Gänseteich

Liebe Tierfreunde,
der alte Gänseteich war jahrelang ein Aushängeschild des Tierheim Drakenburg. Leider durch Eichenblätter total versumpft, lag er nun, besonders in den Sommermonaten, trocken.
Sehr zum Ärger unserer Gänse, der Enten und anderem Getier.

Nun hat sich Herr Bernd Niedergesäß, zusammen mit seinem Sohn Stephan Niedergesäß (Pate von Max) der Sache angenommen. Sie konnten Herrn Tim Eickeler aus Sonnenborstel für das Projekt gewinnen. Herr Eickeler führt Baumfäll;-Schredder;-Garten;- und Baggerarbeiten aus.

Gesagt, getan! Der Bagger kam und schaufelte ordentlich. Der Gänseteich, darf sich nun wieder Teich nennen, obwohl vom Ausmaß viel kleiner als früher.

Die Eichen bilden nun mal das Bild des Tierheims und sind einige hundert Jahre alt. Sie haben absoluten Bestandsschutz. Das Laubwerk, welches in den Teich fällt, verrottet leider nicht. Wir hoffen, dass der kleinere Gänseteich besser sauber zu halten ist.

Es ist aber noch viel zu tun:

+ Es soll ein Sumpfbiotob am Südufer des Teichs aufgebaut werden. Wir hoffen, dass wir die heimische Flora und Fauna damit unterstützen
+ Am Nordufer ist eine große „Sanddüne“ entstanden. Vielleicht lädt sie noch dieses Jahr zum Entspannen und chillen ein „wink“-Emoticon
+ das gesamte Ufer muss noch befestigt werden, um ein Abrutschen des Sandes zu verhindern
+ Ein Traum wäre ein Steg, welcher vom großen Hof, den Hang hinunter, durch die Sumpfzone zum Teich führt

Wer mag uns helfen? Wenn ja, wo brauchen wir Unterstützung?!:

+ das Ufer muss erstmal wieder hergestellt werden. Alte Betonplatten und Uferbefestigungen müssen raus. Wer anpacken kann und möchte, kann sich jederzeit bei uns melden „smile“-Emoticon
+ die Sumpfzone muss aufgebaut werden. Wer Schilf oder ähnliche Wasserpflanzen (bitte keine Seerosen…) entbehren kann, kann sie gerne zu uns ins Tierheim bringen
+ Wer kann einen Steg bauen? Und wer hat das Material? „wink“-Emoticon Es wäre super für Besucher und auch für uns, wenn man mit trockenem Fuß durch die Sumpfzone an den Teich kommt
+ Pflanzen, wir brauchen Pflanzen! Alles was blüht, hübsch aussieht und ungiftig ist, nehmen wir gerne

Wir hoffen, dass der Gänseteich, mit Eurer Hilfe, wieder zum Aushängeschild des Tierheim Drakenburg wird.
Nicht nur für uns, nicht nur für Euch, sondern auch für die Tiere wäre dieses ein enormer Gewinn:
Gänse, Wild-Enten, Schwalben, Frösche alles mögliche an Getier soll an diesem Teich willkommen sein, ein Zuhause bieten oder einfach als Raststätte fungieren.

Wenn ihr auch soviel Lust und Freude daran habt, dieses kleine Kleinod wieder herzustellen, dann helft uns dabei!
Wir danken es Euch und die Tiere allemal!

Jetzt schon mal danken wir der Familie Niedergesäß und Herrn Eickeler aus Sonnenborstel. Ihr seid KLASSE!

Tags:


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 14 15 16 Nächste
nach oben