Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Britisch Kurzhaar Brüder

Mo, 17.Oktober 2016 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

bkhbrothersDiese beiden Britisch Kurzhaar Kater wurde bei uns im Tierheim Drakenburg abgegeben. Die lieben Kerle sind ca. 2 Jahre alt, sehr verschmust und anhänglich. Natürlich sind sie kastriert, geimpft und gechipt.
Wer sich für die beiden interessiert, kann sie gerne im Tierheim besuchen kommen. Die Kater werden nur gemeinsam vermittelt.

Tags:

Chinchilla

So, 16.Oktober 2016 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

 Diese beiden Chinchilla-Böcke werden von uns nur zusammen und in erfahrene Hände abgegeben.

Die Kleinen lassen sich streicheln, aber man sollte vielleicht noch ein wenig Zeit investieren um sie komplett zahm zu bekommen.

Wer sich für die Beiden interessiert, kann sie gerne bei uns im Tierheim besuchen.

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.

Tags:

Abgabekatzen

Fr, 2.September 2016 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

AbgabekatzenDiese zwei 12 Wochen alten Katzen wurde bei uns im Tierheim abgegeben. Sie haben die Erstimpfung, werden aber noch gechipt und bekommen bald die zweite Impfung. Man kann die Kleinen aber schon mal bei uns besuchen.

Tags:

Abgabekatzen Simba und Giopetto

Fr, 1.April 2016 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

abgabekatzenLiebe Tierfreunde,
heute möchten wir Euch Simba und Giopetto vorstellen. Die beiden Kater sind sehr verschmust und lieb.
Simba ist der wunderhübsche rot-getigerte Kater und Giopetto ist der etwas „kräftigere“ grau-getigerte Schmuser.
Wir möchten gerne beide zusammen vermitteln. Das neue Zuhause sollte ihnen unbedingt Freigang ermöglichen.
Wer sich für die Beiden interessiert, meldet sich bitte zu den Öffnungszeiten bei uns.
Zur Info: Freigänger werden von uns nicht an eine stark befahrene Straße vermittelt. Wir bitten um Verständnis!

Nachtrag: Leider vertrugen sie die beiden Tiere nicht mehr, so dass wir sie trennen mussten. Simba wurde inzwischen vermittelt.

Tags:

Abgabekatze

Mo, 21.März 2016 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

katzeebayLiebe Tierfreunde,
am 21-ten März wurde diese 3-farbige Schönheit bei uns im Tierheim abgegeben.
Der ehemalige Besitzer hat sie über eine Online-Verkaufsplattform gekauft… . Angeblich kastriert…
Dem war nicht so. Die Hübsche hat nun bei uns 3 gesunde Kitten zur Welt gebracht.

Die Kleinen und das Muttertier bleiben noch mind. 12 Wochen bei uns. Bitte noch keine Vermittlungsanfragen. Wir hoffen auf Euer Verständnis!

In eigener Sache:
Wenn Ihr Tier von privat kauft, schaut Euch an, wo sie herkommen. Lasst Euch zeigen, wie die Tiere untergebracht wurden. Verlangt bei kastrierten Tieren einen Nachweis (Bestätigung durch den Tierarzt, wobei es bei den männlichen eindeutig zu sehen ist, bzw. nicht mehr zu sehen ist „wink“-Emoticon
Nie eine Übergabe „am Bahnhof“, auf halber Stecker und bitte nie aus dem Kofferraum heraus!!!!
Am Besten aber, ihr unterstützt den Tierschutz und holt Euch ein Tierchen aus dem Tierheim/Tierschutzhof. Sicherlich ist da die Herkunft auch nicht immer klar bzw. weiß man nicht, was das Tier im ehemaligen Zuhause etc. durchgemacht hat. Aber das, was die Pfleger/innen über das Tier wissen, werden/sollten sie erzählen.
Kastriert, gechipt und geimpft sind sie eh (bei Katzen spielt aber auch das Alter und die Reife bei der Kastration eine entscheidende Rolle). Jungtiere sollten 12 Wochen beim Muttertier bleiben und für das soziale Gefüge am Besten zu zweit vermittelt werden.
Nehmt Euch Zeit für die Tiere im Tierheim. Lernt sie kennen, beschäftigt Euch mit ihnen. Schaut, ob die Chemie passt.
Für die Gesundheit eines Tieres kann niemand die Garantie übernehmen, aber man übernimmt Verwantwortung für ein Lebewesen. Wenn man sich für einen tierischen Mitbewohner und Familienmitglied entscheidet, so ist das
– fürs Leben bzw. einen hoffentlich langen Lebensabschnitt
– in Gesundheit, sowie in Krankheit immer füreinander dazu sein
-sich zu kümmern, zu sorgen und zu lieben
Eigentlich, wie bei uns Menschen, oder wie es bei uns Menschen auch sein sollte.

Nachtrag: Alle Tiere sind vermittel worden.

Tags:

Abgabehund Lucy

Fr, 20.März 2009 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

lucy.jpgLucy ist eine 2,5 Jahre, altdeutsche Schäferhündin, welche aus persönlichen Gründen im Tierheim abgegeben wurde.  Sie ist für ihr Alter „welpenhaft“ verspielt, daher etwas ungezogen und temperamentvoll.

Es wird  nötig sein, dass Lucy nochmal die Schulbank in einer Hundeschule drücken muss, besonders um den vorhandenen Jagdtrieb unter Kontrolle zu bringen. Aber durch ihr fröhliches und anhängliches Wesen wird sie sehr schnell einen Platz in ihrem Herzen einnehmen. Wir suchen nun ein neues zu Hause für diese wunderschöne Schäferhündin. Idealerweise haben die neuen Besitzer ein Haus mit großen Garten, da Lucy sehr viel Auslauf benötigt.

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.

Tags: ,


Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste
nach oben