Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kategorie Archiv für ‘Verein’

Katze verendet qualvoll

Fr, 11.März 2016 von: Leitung Kategorie: Zeitungsarchiv

Nienburg – von Leif Rullhusen. Mehrere Stunden lang lag sie angefahren am Straßenrand, ohne dass ihr jemand zur Hilfe kam: eine Katze starb qualvoll an ihren Verletzungen. Unbekannte informierten das Drakenburger Tierheim, als die Helfer jedoch eintrafen, konnte der Tierarzt nichts mehr für die Katze tun.

Lesen sie hier den ganzen Artikel.


Keine Ostereier aus Käfighaltung

So, 6.März 2016 von: Leitung Kategorie: Zeitungsarchiv

Tierheim Drakenburg appelliert auch zu Ostern an verantwortungsvollen Einkauf in der Zeitung DieHarke.

Tags:

Tierische Amazon Weihnachten

Do, 24.Dezember 2015 von: Leitung Kategorie: Internes

amazonLiebe Spender vom Amazonwunschzettel und alle, die sich von ihm inspirieren ließen: IHR SEID WUNDERBAR.

Sogar noch heute haben fleißige Postboten und Postbotinnen Postpakete zu uns in das Tierheim geschleppt. Viele Artikel sind vom Wunschzettel bei Amazon verschwunden, weil die gewünschte Anzahl der Produkte erreicht wurde.
Aber auch viele Pakete, welche nicht vom Amazonwunschzettel stammten, erreichten uns in zweistelliger Summe.
Vieles ist schon bei den Tieren im Zwinger reingestellt oder wird/wurde verdaut, weswegen diesmal kein Foto von allen Sachen gemacht werden kann.
Katzenkindermilch, Kratzbäume, Katzenstreu, Futter, Spielzeug, Leckerlies, Reinigungsprodukte, Waschmittel und sogar Ersatz für unseren Tierheim-Drucker, wo ich nicht glaubte, dass wir ihn überhaupt geschenkt bekommen würden… ihr habt uns damit viel Hoffnung und Freude bereitet. Die Tiere haben um 16 Uhr nochmal eine Extra-Ladung Leckerlis bekommen. Als wir heute Abend nochmal im Tierheim waren, bellte kein Hund, alle waren glücklich und geschafft vom Tag.

Das Tierheim Drakenburg und seine tierischen Bewohner bedanken sich recht herzlich bei all seinen Spendern.

Überall, wo eine Adresse hinterlassen wurde, sind schon Dankesbriefe und wenn die Summe der Spendenhöhe bekannt war, auch eine Spendenbescheinigung rausgegangen. Sollte jemand noch keine Post erhalten haben, möge er sich bitte per Mail bei mir melden unter tierschutz-nienburg@gmx.de


Hunde werden abgeholt, Katzen eher nicht

So, 6.Dezember 2015 von: Leitung Kategorie: Zeitungsarchiv

Ein Zeitungsartikel in der DieHarke über unser Tierheim.

Tierheim Drakenburg zieht Bilanz / Über 1400 Facebook-Likes / Arztzimmer geplant. Zu lesen hier.

Tags:

Wer erschlägt Katzenkinder in Nienburg/Weser?

Di, 13.Oktober 2015 von: Leitung Kategorie: Zeitungsarchiv

Ein neuer Zeitungsartikel von der örtlichen Tierschutzfront:

http://www.blickpunkt-nienburg.de/nienburg/obduktion-erschuetterndem-ergebnis-5642707.html


Katzenbabys in Nienburg brutal erschlagen

Di, 13.Oktober 2015 von: Leitung Kategorie: Zeitungsarchiv

Nienburg – von Leif Rullhusen. Grauenvolle Bilder von brutal getöteten Katzen spielten Anwohner dem Tierheim Drakenburg anonym zu. Im Bereich der Nienburger Fichte- und Körnerstraße wurden mindestens drei Tiere, die das Tierheim sicherstellte, Opfer eines Katzenkillers.

Den ganzen Artikel finden sie hier.



Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 16 17 18 Nächste
nach oben