Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kategorie Archiv für ‘Internes’

Resümee „Tag der offenen Tür 2016“

So, 21.August 2016 von: Leitung Kategorie: Internes

Liebe Tierfreunde,

wir möchten Euch nur kurz erzählen, wie wir unseren gestrigen Tag der offenen Tür empfunden haben.
tagoffnertur2016Wir fanden ihn toll. Es waren viele, liebe Tierfreunde da. Es ergaben sich schöne Gespräche, es kamen viele ehemalige Schützlinge zu Besuch ins Tierheim (alle sind so toll!!geworden), und die eingeladenen Stände hatten auch einen guten Zuspruch.
Da der Tag in jeglicher Hinsicht sehr erfolgreich war, können unsere Projekte alle realisiert werden:
Die Quarantäne bekommt 2 Außenbereiche, die Vogelvoliere wird um mind. 3×3 Meter vergrößert und die Gänsewiese wird eingezäunt!
Ein großes Dankeschön an alle, die dieses ermöglicht haben. Ihr seid klasse!
Wir danken auch allen Helfern, Ehrenamtlichen und Mitarbeitern an diesem Tag. Ihr habt tolle Arbeit geleistet!!!
Habt Dank, dass Ihr uns so toll unterstützt.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Euch
Euer Tierheim Drakenburg


Tierische Amazon Weihnachten

Do, 24.Dezember 2015 von: Leitung Kategorie: Internes

amazonLiebe Spender vom Amazonwunschzettel und alle, die sich von ihm inspirieren ließen: IHR SEID WUNDERBAR.

Sogar noch heute haben fleißige Postboten und Postbotinnen Postpakete zu uns in das Tierheim geschleppt. Viele Artikel sind vom Wunschzettel bei Amazon verschwunden, weil die gewünschte Anzahl der Produkte erreicht wurde.
Aber auch viele Pakete, welche nicht vom Amazonwunschzettel stammten, erreichten uns in zweistelliger Summe.
Vieles ist schon bei den Tieren im Zwinger reingestellt oder wird/wurde verdaut, weswegen diesmal kein Foto von allen Sachen gemacht werden kann.
Katzenkindermilch, Kratzbäume, Katzenstreu, Futter, Spielzeug, Leckerlies, Reinigungsprodukte, Waschmittel und sogar Ersatz für unseren Tierheim-Drucker, wo ich nicht glaubte, dass wir ihn überhaupt geschenkt bekommen würden… ihr habt uns damit viel Hoffnung und Freude bereitet. Die Tiere haben um 16 Uhr nochmal eine Extra-Ladung Leckerlis bekommen. Als wir heute Abend nochmal im Tierheim waren, bellte kein Hund, alle waren glücklich und geschafft vom Tag.

Das Tierheim Drakenburg und seine tierischen Bewohner bedanken sich recht herzlich bei all seinen Spendern.

Überall, wo eine Adresse hinterlassen wurde, sind schon Dankesbriefe und wenn die Summe der Spendenhöhe bekannt war, auch eine Spendenbescheinigung rausgegangen. Sollte jemand noch keine Post erhalten haben, möge er sich bitte per Mail bei mir melden unter tierschutz-nienburg@gmx.de


Petri und Elli im Glück!

Do, 2.April 2015 von: Leitung Kategorie: Internes

petrielliHeute ist eine hübsche Gefährtin für unseren Petri eingezogen. Elli ist eine 10-jährige Höckergans und auch nicht mehr so taufrisch wie unser älterer Ganter Petri. Nun sollen die Beiden bei uns ihren Lebensabend verbringen.
Eine Badesession im (noch) vollen Gänseteich wurde schon absolviert, das gemeinsame flügeltrocknen gemeistert und ein Rundgang durch das Tierheim durchgeführt.

Petri hat dabei die Führung übernommen und Elli auch schon mal gezeigt, wo man die schmackhaftesten Grashalme und schönsten, liebevoll eingepflanzten Blümchen rausrupfen kann.
Wir sind gespannt, was Petri ihr noch alles beibringt.

Wir freuen uns aber, dass unser „Wachhund-Duo“ wieder komplett ist. Wir hoffen, dass Petri Elli nicht zeigt, wie man Menschen über den Hof jagt, den Weg versperrt oder Polizisten und Mitarbeitern in den Hintern zwickt. Hatten wir alles schon 🙂

Wir wünschen den Beiden von Herzen ein glückliches, gemeinsames und langes Gänse-Leben im Tierheim Drakenburg!

Tags:

Nachruf für unseren Raudi!

So, 8.September 2013 von: Leitung Kategorie: Internes, Verein

raudi1raudi3Heute Morgen ist unser kleiner Raudi von uns gegangen. Der kleine Rauhaardackel war schon mehrere Jahre im Tierheim. Eine Vermittlung hat er kategorisch abgelehnt, kam einige Male aus einem neuen Zuhause zurück. Er fühlte sich bei uns einfach am Wohlsten und so hat er im Tierheim seinen Alterssitz bekommen.
Raudi war die letzten Monate schwer krank. Er musste Tabletten gegen ein Herzleiden nehmen und zu allem Überfluss wurden auch noch Geschwüre festgestellt.
Heute Morgen hat er sich dann doch entschieden, unser Tierheim zu verlassen! Das Tierheim ja, aber nicht unsere Herzen, in denen er für immer einen festen Platz haben wird.

Wir danken ganz besonders Frau Silke Sonnenberg, die für Raudi so lange eine tolle, liebevolle Pflegemami war.
Die Beiden waren ein Herz und eine Seele!

Und wir danken Raudi für die tolle Zeit, die er uns bereitet hat!

Tags:

Tag der offenen Tür 2012

So, 29.Juli 2012 von: Leitung Kategorie: Internes

Der Tag begann verregnet und um 11 Uhr waren kaum Leute da, als der Tag der offenen Tür offiziell begann. Aber kaum traute sich die Sonne eine Stunde später aus der Wolkendecke hervor, strömten aus dem ganzen Landkreis viele interessierte Bürger in das kleine Tierheim auf der Heide. Je mehr Leute kamen, um so schöner wurde das Wetter. Alles passte!<SAMSUNG DIGITAL CAMERA>

Nur selten blieb eine der Sitzgelegenheiten unbenutzt, der Kuchen- und Grillstand arbeitete pausenlos, um die hungrigen Mägen zu versorgen. Zum Glück haben viele liebe Kuchenbäcker uns mit Torten und Gebäck versorgt, so dass der Nachschub gesichert schien.

Auch die Tombola erfreute sich an großem Zusturm. Unsere Losverkäuferin schaffte es selten mehr als ein paar Meter vom Preisstand weg, als schon die nächsten ihr Glück versuchen wollten.<SAMSUNG DIGITAL CAMERA>

Anfänglich waren die Tierheimtiere noch neugierig und begrüßten jeden Besucher mit einem Bellen oder interessierten Blick, aber je länger sich der Tag hinzog, umso müder wurden die Verbeiner, so dass sie fast dort, wo sie sassen, einschliefen und sich nicht stören liessen. Das störte die Besucher aber nicht, denn die Zauberershow unterhielt Groß- und Klein mit ein paar faszinierenden Tricks.<SAMSUNG DIGITAL CAMERA>

Leider verschonte uns der normale Tagesablauf nicht. In den letzten 5 Tagen haben wir über 25 Katzen aufgenommen. Heute kamen noch 5 dazu. So langsam wird der Platz eng in den Tierhäusern. Wir haben über 20 kleine Katzenkinder, die alle noch nicht im vermittlungsfähigen Alter sind und einige Fundtiere, die immer noch auf ihren Besitzer warten.

Punkt 17 Uhr gingen die meisten Besucher und ein wunderschöner Tag war zu Ende. Danke an alle Spender und Ehrenamtlichen die dies alles ermöglicht haben.


Tierheim Drakenburg meets Thermomix

Mo, 23.Juli 2012 von: Helke Romann Kategorie: Internes

thermoWenn am kommenden Sonntag das Tierheim Drakenburg den Tag der offenen Tür ausrichtet gibt es dieses Jahr eine besondere Begegnung. Ein
Team von Repräsentantinnen von Vorwerk Thermomix wird allen Besuchern in diesem Jahr Zitronenlimonade und Cappuccino und bei gutem Wetter auch Eiskaffee anbieten. Der Erlös aus den Einnahmen kommt dem Tierheim Drakenburg zu Gute. Gerne beantworten wir Fragen rund um den Thermomix und Sie dürfen sich einen Gutschein für ein Erlebniskochen sichern. Für alle Hundebesitzer gibt es eine Extra-Überraschung.

Was: Tag der offenen Tür im Tierheim Drakenburg
Wann: 29. Juli 2012
Ort: Auf der Heide 1, 31623 Drakenburg
Zeit: 11.00 – 17.00 Uhr
Info: Bei Fragen zum Thermomix wenden Sie sich bitten an Frau Sabine Buckle (Telefon: 05024 – 887811)

Tags:


Seiten: 1 2 3 4 5 Nächste
nach oben