Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kategorie Archiv für ‘Videos’

Fundfohlen aus Drakenburg

Fr, 9.Januar 2009 von: Leitung Kategorie: Vermittelt, Videos

Heute Morgen entdeckte unsere Tierpflegerin auf der Rückfahrt vom Tierarzt zum Tierheim zwei junge Pferde, welche auf einem Feld in der Nähe der  Drakenburger Classic Tankselle, herum tollten. Da sie ihr Halfter trugen, konnten wir sie mit Hilfe einer pferdekundigen Tierarzthelferin mit zwei Hundeleinen ins Tierheim geleiten.

(mehr …)


Fundkatze aus Voigtei

Sa, 13.Dezember 2008 von: Leitung Kategorie: Vermittelt, Videos

fundcat-voigt.jpgDiese sehr junge Katzendame ist ihrer Finderin vor 2 Wochen zugelaufen. Die Katze war damals gerade frisch kastriert gewesen. Wir denken, dass das Tier wohl beim Transport seines Besitzers vom Tierarzt nach Hause entlaufen war oder unmittelbar einen Tag später, denn länger konnte die Operation nicht zurückgelegen haben.
Die Finderin hatte beim Tierarzt in der Umgebung Suchzettel aufhängen lassen, um so Besitzer und Tier vereinen zu können. Leider blieb die Suche nach dem Besitzer ohne erfolg. Nun ist die Katze ins Tierheim eingezogen und wir versuchen jetzt das Herrchen oder Frauchen des Tieres zu finden.
Da wir Fundtiere generell für 4 Wochen für die Vermittlung sperren, wird die Arme wohl Weihnachten im Tierheim verbringen müssen.

(mehr …)

Tags:

Schweinerei im Tierheim Drakenburg!

So, 7.Dezember 2008 von: Leitung Kategorie: Vermittelt, Videos

schweinchen.jpgIch konnte mir diese Überschrift irgendwie nicht verkneifen, denn die Sache ist zu goldig. Wann haben wir schon mal ein Schwein im Tierheim? Das letzte Mal war das vor über 6 oder 7 Jahren und dieses war noch unserem Tierpfleger stark in Erinnerung geblieben, da es nicht handzahm gewesen war und schwierig in der Handhabung.

Aber zurück in die Gegenwart. Heute vormittag rief uns fast ein Nachbar vom Tierheim an (Heemsener Weg/Nienburg) und meldete uns ein freilaufendes Schwein. Der Hund der Finderin schlug an und daraufhin wurde die Besiterin des Hundes auf das Schwein aufmerksam (übrings später beschnupperten sich Schwein und Hund sogar noch am Grundstückszaun).

Ja, also….. Was nimmt man da mit, um ein Schweinchen einzufangen? Wir gingen vom schlimmsten aus: Einem „Wehrschwein“.  Also wurde der große Tierheimwagen genommen und mit drei Mann Besatzung zum Einsatzort gefahren.
(mehr …)


Fundhündin Mediamarkt Senta

Do, 20.November 2008 von: Leitung Kategorie: Vermittelt, Videos

fund-alte-huendin.jpgHeute Vormittag brachte uns ein Mitarbeiter der Stadt Nienburg eine ca. 10 jährige kleine Schäferhundin. Die ältere Lady lief herrenlos auf dem Parkplatz (Schlossplatz) des Mediamarktes umher. Sie hat einen sehr starken Flohbefall und befindet sich auch sonst in nicht so guter Verfassung.

Nachtrag: Der Hündin geht es von Tag zu Tag besser. Der starke Flohbefall, welcher kahle Stellen in ihrem Fell verursacht hatte, ist inzwischen erfolgreich behandelt worden. Noch immer hat sich kein Besitzer gemeldet. Wir beführten so langsam, dass die arme ausgesetzt wurde.

(mehr …)


Kleiner getigerter Kater

Sa, 4.Oktober 2008 von: Leitung Kategorie: Vermittelt, Videos

Dieser süsse Kater ist einer der letzten von über 14 Katzenkinder, welche vor knapp zwei Monaten aus ZickZack-Hausen (Lehmwandlung) in Nienburg gerettet wurden (den Bericht dazu finden sie unter dem Link http://www.tierheim-drakenburg.de/?p=137 ). Der kleine Racker ist inzwischen groß geworden und ist ein sehr ruhiges und liebes Tier. Er kommt sehr gut mit anderen Katzen zurecht und ist anspruchslos. Das Tier ist kerngesund und inzwischen auch komplett durchgeimpft.
Wer mag dem Kleinen ein schönes neues Heim geben?

(mehr …)


Bonnies Welpen

Di, 9.September 2008 von: Leitung Kategorie: Vermittelt, Videos

Die knapp drei bis vier Jahre alte Hündin wurde heute aus zeitlichen Gründen im Tierheim abgegeben. Wegen gesundheitlichen Gründen kann das Tier aber voraussichtlich erst im Dezember vermittelt werden, da die Hündin kurz vor der Geburt ihrer Welpen steht. Dies wäre laut Auskunft des Besitzers dann ihr siebter Wurf. Der letzte Wurf hatte eine Größe von 11 Welpen. Die Zitzen der Hündin haben sich noch nicht zurückgebildet und hängen schlaff an ihr herunter. Bonnie ist zu weit fortgeschritten, um die Geburt jetzt noch verhindern zu können. Es wird für die Hündin, wenn es soweit ist, einzig und allein ein kompletter Tierpfleger abgestellt, um die Mutter so gut wie möglich bei der Rasselbande zu unterstützen.
(mehr …)



Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Nächste
nach oben