Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kategorie Archiv für ‘Fundtier’

Roter Kater aus Nienburg

So, 8.Oktober 2017 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

 Bereits seit 3 Wochen hält sich dieser rote Kater bei seiner Finderin „Am Ahornbusch“ in Nienburg auf. Der sehr gut genährte und gepflegte Kerl wird sicherlich gesucht.

Wir suchen die Besitzer!

Nachtrag: Das Tier ist vermittelt.

 


BKH-Mix aus Holtorf/Nienburg

So, 8.Oktober 2017 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

 Dieser hübsche BKH-Mix ist einem Finder Anfang Oktober in Holtorf zugelaufen. Er kam direkt in die Tierklinik, da er u.a. Probleme beim Harnabsetzen hat.

Gestern kam er dann zu uns ins Tierheim.

Bekommt er vielleicht Medikamente, Spezialfutter?
Wir suchen ganz dringend die Besitzer!

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.


Fundkater aus Stöckse

Mi, 4.Oktober 2017 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

nepumukAm 12.08 ist einer Finderin ein junger, schwarzer Kater in Stöckse aufgefallen. Da dieser schwer verletzt war, brachte man ihn zum Tierarzt, welcher ihn bis zum heutigen Tage gesund pflegte. Die Tierklinik taufte ihn auf den Namen Nepumuk.
Wir suchen die Besitzer des zutraulichen Tieres!

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.


Fundkater aus Heemsen

Mi, 4.Oktober 2017 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

fundkaterrohrsen_0Ende September ist Findern in der Feldstraße in Heemsen dieser kastrierte Kater aufgefallen. Er hatte ein stark entzündetes Auge, welches leider durch den Tierarzt entfernt werden musste.
Der Kater ist gepflegt und sehr zutraulich.

Wir suchen die Besitzer!

Nachtrag: Das Tier musste leider eingeschläfert werden. Er hatte überall Tumore 🙁


Fundkater aus Nienburg

Mi, 20.September 2017 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

 In der Nacht vom 18. auf den 19. ist einer aufmerksamen Finderin dieser junge Kater an der Mindener Landstraße in Nienburg aufgefallen.
Der Tierarzt äußerte die Vermutung, dass das Tier wahrscheinlich verunfallt ist. Er wird nun weiterhin beobachtet und prophylaktisch behandelt.
Wir suchen die Besitzer!

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.


6 Fundkitten aus Uchte

Mo, 11.September 2017 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

 Wieder einmal erreichten aus dem Raum Uchte kleine Kitten unser Tierheim.
Es sind 6 an der Zahl, welche nun mühselig mit der Flasche zugefüttert werden müssen.
Im Allgemeinen ist zu sagen, dass eine Kastrationsverordnung im gesamten Landkreis dringend notwendig ist.
Wieder einmal müssen Tierfreunde für die Nachlässigkeit anderer Katzenhalter aufkommen.
Wieder einmal sind die Tiere die Leidtragenden, nur weil gewisse Menschen es nicht schaffen, ihre Freigängerkatzen kastrieren zu lassen.
Wieder einmal müssen wir betonen, dass die Gemeinden im Landkreis und auch die Stadt Nienburg endlich aktiv werden müssen, um dieses Elend zu verhindern!

Ihr Ämter im Landkreis Nienburg: Werdet aktiv! Ändert was, erlasst die Kastrationsverordnung!
Wir können nur darum bitten und „sanft“ fordern, letztendlich liegt es an Euch es durchzubringen!

Was können wir tun? Wir versuchen die Bevölkerung zu sensibilisieren.
Was könnt Ihr, liebe Tierfreunde, machen? Ruft bei Euren Ordnungsämtern an und fragt nach der Kastrationsverordnung!
Die Ämter müssen begreifen, dass es ein Bürgerwunsch ist!

Nur so können wir etwas bewegen.

Nachtrag: Alle Tier wurden erfolgreich vermittelt.



Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 109 110 111 Nächste
nach oben