Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kategorie Archiv für ‘Fundtier’

Fundkatze aus Liebenau

So, 3.Juni 2018 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Katzen

traechtigekatzeIn der vergangenen Woche erreichte das Tierheim diese sehr zutrauliche und verschmuste Katzendame aus Liebenau. Da sie eine auffällige Wölbung hat, stellten wir sie einem Tierarzt vor und dieser bestätigte uns, dass die Süße tragend ist.

Nun ist die werdende Mami bei uns und genießt die gute Fürsorge. Sie soll behütet ihre Kleinen bei uns zur Welt bringen.

 


Kleine Katzenfamilie aus Nienburg

Mi, 30.Mai 2018 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Katzen

In Nienburg wurde eine kleine Katzenfamilie gefunden. Das Muttertier ist braun-weiß, sehr zahm und zutraulich. Die 5 kleinen Kitten sind erst wenige Tage alt.

Dem Finder war das Muttertier bereits vor 3 Wochen aufgefallen.
Wir suchen die Besitzer!


Fundkatze aus Nienburg

Mi, 23.Mai 2018 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

fundkatzenienburg_6Findern ist bereits vor ca. 3 Wochen diese kleine Katzendame in Nienburg aufgefallen. Sie stromerte lange im Bereich der Robert-Koch-Straße umher und fing letztendlich an, sich auf dem Balkon der Finder heimisch einzurichten.
Wir wurden informiert, damit wir die Besitzer des Tieres ermitteln.
Wer vermisst die Maus?

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.


Fundhund aus Uchte

Mo, 23.April 2018 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Hunde

1_2Heute wurde uns dieser sehr liebe und etwas betagte Rüde ins Tierheim gebracht.
Er soll wohl seit geraumer Zeit in der Nähe der Bremer Str. in Uchte umherlaufen.
Der Hund trägt ein neues Halsband und befindet sich in einem gepflegten Zustand, so dass davon auszugehen ist, dass er eventuell noch nicht so lange von Zuhause weg ist.

Wir hoffen, dass seine Besitzer ermittelt werden können. Leider ist Seppi, so nennen wir ihn hier, nicht gechipt… .


Frühlingszeit – Kittenzeit

Do, 19.April 2018 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

1_2 2_2Liebe Tierfreunde,
nun ist wieder die Zeit, in der sich Tierheime auf eine Katzenschwemme einrichten müssen.

Die erste Katzenfamilie erreichte uns aus dem Südkreis. Die junge Katzenmutter ist zahm, menschenbezogen und folglicherweise auf Grund der Kitten: unkastriert.
Nun gut, wir können nicht verlangen, dass unser Bitten nach Vernunft und Verantwortungsbewusstsein in jeder Ecke von Niedersachsen Gehör findet.

So wiederholen wir uns, wie jedes Jahr, und bitten darum, dass verantwortungsbewusste Tierhalter wenigstens ihre Freigängerkatzen kastrieren lassen.

Never Ending Story:
Im Grunde warten wir nur auf eine Kastrationsverordnung, aber das ist ja, so sagt man uns immer wieder: eine politische Entscheidung… .

Nachtrag: Alle Tiere sind in ein neues zu Hause.


Fundkatze aus Nienburg

Di, 17.April 2018 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

funkdatzenienburgIn der vergangenen Woche ist einer Finderin an der Hannoverschen Straße in Nienburg diese junge Katzendame aufgefallen. Da sie niemanden zuzuordnen war, brachte sie das zutrauliche Tier ins Tierheim, damit der Besitzer ermittelt werden kann.

Die Katze wird ca. 1 Jahr alt sein, ist sehr verschmust, gepflegt und menschenbezogen.

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.



Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 113 114 115 Nächste
nach oben