Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kategorie Archiv für ‘Fundtier’

Schwarzer Fundkater aus Rohrsen

Di, 1.März 2011 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

Heute Mittag erhielten wir einen Anruf, dass in Rohrsen an der „Alten Schule“ ein schwarzer, gepflegter Kater angefahren wurde. Unsere stellvertretende Tierheimleiterin Frau Bock fuhr sofort hin und brachte den verunfallten Kater zum Tierarzt. Dort wurde eine Fraktur am Kiefer festgestellt. Wir hoffen, dass das Tier diesen schweren Unfall ohne Folgen übersteht.

Nachtrag: Der Kater ist leider am nächsten Tag verstorben.


Fundkatzen Famila Nienburg

So, 20.Februar 2011 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

peridotfarbene-katzeLeider hat sich weder der Besitzer der beiden Katzendamen auffinden lassen, noch hat er sich bei uns gemeldet. Die beiden sind nun zur Vermittlung freigegeben.  Die kleine Maus auf dem linken Bild ist mittlerweile sehr verschmust und zutraulich geworden. Sie sucht ständig den menschlichen Kontakt und Aufmerksamkeit. Besonders schön sind ihre außergewöhnlichen „peridotfarbenen“ Augen.

Die andere Katzendame fremdelt leider noch sehr und versteckt sich. Sie braucht unbedingt ein hohes Maß an Zuwendung, damit sie wieder Vertrauen zu Menschen fassen kann. Vielleicht findet sich ein lieber Katzenmensch, der sich einer der beiden (bestenfalls beide zusammen) annimmt.

Lesen Sie hier, wie die zwei Damen zu uns kamen:

20.2.2011:

Zwei verängstigte Katzendamen wurden am vergangenen Samstag auf dem Famila-Parkplatz in Nienburg gefunden. Beide sind graugetigert, handzahm und schon sehr alt. Sie haben altersbedingt kaum noch Zähne, sind aber sonst in einem sehr guten gesundheitlichen Zustand. Sie scheinen wohl ihr ganzes Leben wohlbehütet in einer Wohnung verbracht zu haben. Leider sind die beiden immer noch sehr eingeschüchtert, das sie nicht wissen, was mit ihnen passiert ist. Wir bitten dringends, dass sich die Besitzer bei uns melden oder vielleicht kennt jemand die beiden Katzen. Sie müssen so schnell es geht wieder in ihre gewohnte Umgebung.

Nachtrag 4.08.2012 Beide Damen fanden ein super Zuhause.


Fundhund aus Müsleringen

Sa, 19.Februar 2011 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

weiss-braun-terrierEin kleiner Terrier-Mix wurde in Müsleringen bei Stolzenau herrenlos aufgefunden. Leider trug er keine Steuermarke, was uns die Suche nach dem Herrchen/Frauchen erleichtert hätte. Der Hund befindet sich jetzt im Tierheim.

Wir suchen jetzt die Besitzer des Tieres.

Nachtrag: Das Tier wurde unter Vorbehalt vermittelt.


Fundkatze aus Binnen

Fr, 18.Februar 2011 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

<SAMSUNG DIGITAL CAMERA>Im Binnener Wald wurde eine kleine Katzendame gefunden. Sie ist sehr gepflegt, verschmust und wartet jetzt im Tierheim auf ihre Besitzer.

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.


Abgabehund Luna aus Bruchhausen-Vilsen

Mo, 14.Februar 2011 von: Helke Romann Kategorie: Fundtier, Vermittelt

luna-2011

Dringender Aufruf: Luna möchte unbedingt ein neues zu Hause haben. Die Hündin ist extremst verschmust und liebebedürftig. Man merkt leider, dass die beachtliche Lebensfreude von Luna immer mehr schwindet. Sie wirkt vermehrt ein wenig traurig und möchte am liebsten jeden, der sie streichelt, zu sich in den Zwinger holen. Schauen Sie sich Luna an, gehen Sie mit ihr spazieren und lernen Sie Luna kennen. Sie ist eine fantastische Hündin!

Lesen Sie hier mehr von Luna:

Luna ist eine außergwöhnlich liebe und zutrauliche Hündin. Besonders aus diesem Grunde können wir nicht verstehen, warum sich noch kein neuer Besitzer für sie gefunden hat. Sie ist sehr menschenbezogen, schmust gerne und liebt es gekrault zu werden. Sie versteht es durch ihren treulieben „Hundeblick“ jedes Herz zum Erweichen zu bringen.

Luna ist aber auch ein kleines Temperamentbündel. Sie läuft sehr gerne und wetzt wie Speedy Gonzales umher. Deswegen ist es sehr wichtig, dass die neuen Besitzer von Luna  genug Energie haben, um die Hündin ausreichend zu fordern und zu beschäftigen. Leider fehlt es uns  im Tierheim an  Zeit, sich in dem Maße mit Luna zu beschäftigen, wie sie es möchte. Dann wird ihr wohl etwas langweilig und sie springt über den  Zaun unserer Hundewiese. Perfekt wäre also ein großes, hoch eingezäuntes Grundstück auf dem sie sich austoben kann. Die neuen Besitzer sollten viel Zeit für Luna haben, sie knuddeln, sie beschäftigen und einfach lieb haben. Dieses wird sie Ihnen doppelt und dreifach  zurückgeben.

Lesen Sie bitte hier die nachfolgenden Artikel aus früherer Zeit über Luna:

Februar 2011 Luna konnte von uns vor knapp einer Woche in ein schönes, neues zu Hause vermittelt werden . Leider entwickelte der Sohn der neuen Besitzer eine sehr starke Hundeallergie, so dass sie sich von Luna wieder trennen mussten. Sie ist natürlich sehr traurig und möchte so schnell wie möglich ein neues Frauchen und Herrchen haben. Kommen Sie einfach zu uns ins Tierheim und freunden Sie sich mit Luna an. Sie ist eine sehr temperamentvolle und zugleich schmusebedürftige 4-jährige Hundedame. Luna ist kastriert, geimpft und gechipt.

Lesen Sie hier, wie Luna zu uns kam:

Fundhund Luna aus Bruchhausen-Vilsen

Luna wurde am 11.2. in Bruchhausen-Vilsen an der Sulinger Strasse gefunden. Sie trägt auch ein Chip, aber die hinterlegten Taten vom Besitzer sind nicht mehr aktuell. Wir wissen nur, dass Lunas neuer Besitzer in der Nähe von Sulingen wohnen soll.


Fundkatze aus Helsendorf

So, 13.Februar 2011 von: Helke Romann Kategorie: Fundtier, Vermittelt

fundkatze-helzendorfEine ältere kastrierte Katze wurde vor ca. 1 Woche von einem jungen Mann gefunden. Er behielt einfach das Tier bei sich,  ohne uns dieses zu melden. Als er bemerkte, dass die Katze krank und unsauber ist, brachte er die arme Mieze  ins Tierheim. Auf die Frage hin, warum er das Tier nicht zum Tierarzt gebracht hat, antwortete er: Er habe kein Geld.

Die Katze ist sehr verschmust und lieb. Sie braucht viel Aufmerksamkeit, die man ihr leider nicht immer schenken kann. Wir suchen dringends ihre Besitzer!

Nachtrag: Es meldet sich leider kein Besitzer! Die Katze wird nun zur Vermittlung freigegeben (07.04.2011)

Nachtrag 2: Pummelchen ist vermittelt worden.

Tags: ,


Seiten: Vorherige 1 2 3 ... 107 108 109 110 111 112 113 114 115 Nächste
nach oben