Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kategorie Archiv für ‘Fundtier’

Abgabehund Luna aus Bruchhausen-Vilsen

Mo, 14.Februar 2011 von: Helke Romann Kategorie: Fundtier, Vermittelt

luna-2011

Dringender Aufruf: Luna möchte unbedingt ein neues zu Hause haben. Die Hündin ist extremst verschmust und liebebedürftig. Man merkt leider, dass die beachtliche Lebensfreude von Luna immer mehr schwindet. Sie wirkt vermehrt ein wenig traurig und möchte am liebsten jeden, der sie streichelt, zu sich in den Zwinger holen. Schauen Sie sich Luna an, gehen Sie mit ihr spazieren und lernen Sie Luna kennen. Sie ist eine fantastische Hündin!

Lesen Sie hier mehr von Luna:

Luna ist eine außergwöhnlich liebe und zutrauliche Hündin. Besonders aus diesem Grunde können wir nicht verstehen, warum sich noch kein neuer Besitzer für sie gefunden hat. Sie ist sehr menschenbezogen, schmust gerne und liebt es gekrault zu werden. Sie versteht es durch ihren treulieben „Hundeblick“ jedes Herz zum Erweichen zu bringen.

Luna ist aber auch ein kleines Temperamentbündel. Sie läuft sehr gerne und wetzt wie Speedy Gonzales umher. Deswegen ist es sehr wichtig, dass die neuen Besitzer von Luna  genug Energie haben, um die Hündin ausreichend zu fordern und zu beschäftigen. Leider fehlt es uns  im Tierheim an  Zeit, sich in dem Maße mit Luna zu beschäftigen, wie sie es möchte. Dann wird ihr wohl etwas langweilig und sie springt über den  Zaun unserer Hundewiese. Perfekt wäre also ein großes, hoch eingezäuntes Grundstück auf dem sie sich austoben kann. Die neuen Besitzer sollten viel Zeit für Luna haben, sie knuddeln, sie beschäftigen und einfach lieb haben. Dieses wird sie Ihnen doppelt und dreifach  zurückgeben.

Lesen Sie bitte hier die nachfolgenden Artikel aus früherer Zeit über Luna:

Februar 2011 Luna konnte von uns vor knapp einer Woche in ein schönes, neues zu Hause vermittelt werden . Leider entwickelte der Sohn der neuen Besitzer eine sehr starke Hundeallergie, so dass sie sich von Luna wieder trennen mussten. Sie ist natürlich sehr traurig und möchte so schnell wie möglich ein neues Frauchen und Herrchen haben. Kommen Sie einfach zu uns ins Tierheim und freunden Sie sich mit Luna an. Sie ist eine sehr temperamentvolle und zugleich schmusebedürftige 4-jährige Hundedame. Luna ist kastriert, geimpft und gechipt.

Lesen Sie hier, wie Luna zu uns kam:

Fundhund Luna aus Bruchhausen-Vilsen

Luna wurde am 11.2. in Bruchhausen-Vilsen an der Sulinger Strasse gefunden. Sie trägt auch ein Chip, aber die hinterlegten Taten vom Besitzer sind nicht mehr aktuell. Wir wissen nur, dass Lunas neuer Besitzer in der Nähe von Sulingen wohnen soll.


Fundkatze aus Helsendorf

So, 13.Februar 2011 von: Helke Romann Kategorie: Fundtier, Vermittelt

fundkatze-helzendorfEine ältere kastrierte Katze wurde vor ca. 1 Woche von einem jungen Mann gefunden. Er behielt einfach das Tier bei sich,  ohne uns dieses zu melden. Als er bemerkte, dass die Katze krank und unsauber ist, brachte er die arme Mieze  ins Tierheim. Auf die Frage hin, warum er das Tier nicht zum Tierarzt gebracht hat, antwortete er: Er habe kein Geld.

Die Katze ist sehr verschmust und lieb. Sie braucht viel Aufmerksamkeit, die man ihr leider nicht immer schenken kann. Wir suchen dringends ihre Besitzer!

Nachtrag: Es meldet sich leider kein Besitzer! Die Katze wird nun zur Vermittlung freigegeben (07.04.2011)

Nachtrag 2: Pummelchen ist vermittelt worden.

Tags: ,

Fundkätzchen aus Nienburg

Do, 27.Januar 2011 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

3-beinHeute erreichte uns ein Anruf, dass am Erichshagener Lendenberg ein kleines, verletztes ca. 15 Wochen altes Kätzchen umherläuft. Die Finderin brachte die Kleine zum Tierarzt. Dieser stellte eine ältere und leider schwerwiegende Verletzung der Tatze fest, welche dazu führen könnte, dass das linke Vorderbein amputiert werden muss.

Die Besitzer werden gesucht.

Nachtrag: 5 Tage später wurde der Kitte das Bein amputiert. Es geht ihr nicht besonders gut.

Nachtrag 2: Weitere drei Tage später ist die Lütte im Tierheim angekommen. Sie ist sehr verschmust, kommt gut mit ihren drei Beinchen zurecht, aber versteckt sich noch unter der Decke. In 7 Tagen muss sie wieder zum Tierarzt zum Fäden ziehen.

Nachtrag 3: Fäden sind weg und sie hat auch schon ein neues Frauchen gefunden.


Fundhund aus Nienburg

Mo, 24.Januar 2011 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

schwarz_1Gestern Abend gegen 23 Uhr lief ein kleiner Mischlingshund in der Hans-Böckler.Str. ziellos umher. Die Finderin nahm ihn erstmal mit nach Hause, bevor sie ihn dann heute Mittag zu uns ins Tierheim brachte.

Besitzer bitte melden.

Nachtrag: Das Tier wurde vermittelt.


Fundkatzenkinder aus Nienburg

Di, 4.Januar 2011 von: Helke Romann Kategorie: Fundtier, Vermittelt

4-im-korbVier kleine Katzenkinder wurden am Weserufer in Nienburg aufgefunden. Die Tiere sind ca. 10 Wochen alt und befinden sich in einem guten, gepflegten Zustand.

Wir suchen jetzt die Besitzer der Tiere bzw. nehmen gerne auch Tipps und Hinweise zu den vermutlichen Besitzern.

Nachtrag: Die beiden linken Katzen wurden vermittelt. Die beiden rechten Kater warten noch auf ein liebvolles zu Hause.

Nachtrag 2: Der graugetigerte Kater ist ein hübsches und sehr liebes Kerlchen geworden. Rechts daneben sehen Sie sein Brüderchen.fundkatzegetigert2011fundkaternienburgdiele2011

Nachtrag 3: Alle Tiere wurden vermittelt.


Fundhund aus Holzbalge

Mo, 3.Januar 2011 von: Leitung Kategorie: Fundtier, Vermittelt

oeliHeute gegen 14 Uhr ist ein kleiner Hund in Holzbalge mehr tot als lebendig aufgefunden worden.  An seinem Hinterteil befindet sich ein riesengroßer Heizölfleck. Das Tier wurde umgehend zum Tierarzt gebracht. Dort wurde festgestellt, dass der arme Kerl total entkräftet ist. Wir suchen jetzt die Besitzer oder Hinweise, die uns zu den Besitzern führen würden.

Nachtrag: Da sich bis jetzt kein Besitzer gemeldet hat, wird der kleine Wuschel zur Vermittlung freigegeben. Er ist inzwischen vollkommen genesen, lebhaft und lässt sich gerne anfassen. Das Tier wurde von uns auch schon geimpft, gechipt sowie entwurmt. Wer mag dem kinderlieben Wuschel ein neues zu Hause anbieten?

Nachtrag 2: Das Tier wurde vermittelt.



Seiten: Vorherige 1 2 3 ... 101 102 103 104 105 106 107 108 109 Nächste
nach oben