Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kategorie Archiv für ‘Unsere Tiere’

Missy und Zwerg

Mo, 17.Januar 2022 von: Leitung Kategorie: Katzen

Missy ist eine sehr anmutige und verschmuste Katzendame. Sie ist bereits seit letztem Jahr September bei uns im Tierheim.
Missy toleriert ihre Artgenossen, bzw. akzeptiert deren Anwesenheit lediglich, aber einen kleinen Kater liebt sie abgöttisch: Zwerg.
Sie hat sich dem kleinen „Waisen-Kätzchen“ vom ersten Tag an angenommen, bemuttert und umsorgt ihn.
Daher möchten wir die beiden gerne zusammen in ein neues Zuhause vermitteln. Missy ist eine sehr freiheitsliebende Katze, welcher auf jeden Fall gesicherter Freigang gewährt werden muss.
Bei Zwerg sieht es etwas anderes aus. Der kleine Kerl ist aufgrund seines zurückhaltenden Gemüts eher etwas ängstlich und sollte nach der Vermittlung solange im Haus gehalten werden, bis er Vertrauen zu seinen neuen Besitzern aufgebaut hat. (mehr …)


Mami

Mo, 10.Januar 2022 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

Mami ist ein ca. 2-jährige, ganz zarte Katzendame, welche vergangenes Jahr mit ihren Kitten bei uns vor dem Tierheimtor ausgesetzt worden ist.
Ihre Lütten sind bereits in einem neuen Zuhause, nur für Mami hat sich noch kein passendes finden können.
Die zierliche Katzendame ist sehr anhänglich, genießt ihre Streicheleinheiten und hat ein ausgeglichenes Wesen.
Andere Katzen toleriert sie, aber am Liebsten wäre es ihr, wenn sie ihren Mensch für sich hätte. Dazu benötigt sie gesicherten Freigang in ländlicher Gegend, wo sie nach aller Herzenslust mausern kann.
Mami wird kastriert, geimpft und gechippt abgegeben.
Wer sich für die hübsche Katzendame interessiert, macht bitte einen Termin bei uns im Tierheim unter 05024-8433


Jackie

Mi, 5.Januar 2022 von: Leitung Kategorie: Katzen

Viel wissen wir leider nicht über unsere „kleine“ Schmusebacke Jackie, denn er wurde vor unserem Tierheim ausgesetzt.

Besser gesagt: Es wurde sich gewaltsam Zutritt zum Gelände verschafft, um Jackie im ehemaligen Außenzwinger des Tierheims zu hinterlassen. Nur ein verlassener Transporter vor dem Tierheim nebst verunreinigten Handtuch, wiesen darauf hin, dass sich in der Nähe ein ausgesetztes Tier befinden muss.

Und so war es dann auch. (mehr …)


Mausi und Pupsi

Do, 30.Dezember 2021 von: Leitung Kategorie: Katzen

Ist „das Schicksal ein mieser Verräter”?
Manchmal nicht …
Mausi und Pupsi ist ein Geschwisterpärchen, welches über einen sehr steinigen Weg schreiten mussten, um letztendlich wieder zusammenzufinden. Vor ein paar Wochen erreichte Mausi das Tierheim. Der kleine Kater wurde apathisch an der Verdener Landstraße gefunden. Ängstlich und ein wenig scheu suchte er Schutz bei einer ihm schnell vertrauten Person.
Leider litt Mausi an einigen Entzündungsherden, welche wahrscheinlich durch Bisse, bzw. Hackverletzungen entstanden sind… . Diese offenbarten sich in kurzer Zeit durch einen großen
Abszess im Kopfbereich. Mausi war nun nahezu jeden Tag beim Tierarzt, hatte Fieber, bekam Antibiotika, Aufbauspritzen, Unterspritzungen wegen Austrocknung etc. .

Sehr viel für ein kleines Katzenwesen. (mehr …)


Balou

Do, 30.Dezember 2021 von: Leitung Kategorie: Hunde

Hallo, ich bin Balou, 6 Jahre jung, kastrierter Rüde und wohne vorübergehend im Tierheim Drakenburg. Meine lieben Menschen, die mich dort betreuen, meinen, ich bin auf Zack und liebe Beschäftigung in jeglicher Form. Das stimmt, besonders Ball- und Wurfspiele, joggen, aber auch echtes Erziehungstraining kann ich mit ihnen absolvieren. Ab und zu gehen sie mit mir auch an lockerer Leine, aber ganz ehrlich, da ist noch Potenzial nach oben. Ich bin abenteuerlustig und springe gern ins Auto, um einen spannenden Ausflug mitzuerleben. Wasser, Wald und Wiesen sind mein Lebenselixier, im Wohnzimmer bin ich ausgeglichen und entspannt, habe aber gern alles im Blick. Und was ich noch kann: Hörern. „Sitz“, „Platz“, „Bei Fuß& Co. Beherrsche ich situationsbedingt ganz gut. Mit anderen Hunden bin ich leider nur nach Sympathie verträglich, dann aber ein echter Spielkamerad. Nur Teilen mag ich nicht wirklich. Meine Pfote im Napf spricht da manchmal deutliche Worte Mein Respekt zu meinem Menschen wächst, wenn er mich liebevoll, authentisch und mit souveräner Verlässlichkeit überzeugen kann, dass er alles im Griff hat. Ein Partner, der mich sicher durch die Welt führt -Mensch, das wäre toll.

Es gibt noch ganz viel zu erzählen, darum melde dich gern im Tierheim Drakenburg.


Fundkatze aus Rodewald/Fiona

Do, 9.Dezember 2021 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

 
UPDATE 05.01.21
Da sich keine Besitzer für diese süße Maus gemeldet haben, machen wir uns nun auf die Suche nach einem neuen Zuhause ( unter Vorbehalt):
Fiona

Fiona ist eine knapp 12 Monate alte, aufgeweckte und liebe Katzendame. Sei es Mensch oder Tier, sie ist jedem gegenüber aufgeschlossen eingestellt.

Mit Freude erkundet sie das Katzenhaus, sucht die Nähe zum Menschen, aber fühlt sich in der kleinen, gemischten Katzengruppe ebenso wohl.

Daher wäre Fiona ideal als Zweitkatze geeignet. Gewünscht ist natürlich ein gesicherter Freigang, welches bei ihrem Temperament angebracht wäre. An erster Stelle steht aber ein absolut liebevolles Zuhause. (mehr …)



Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 367 368 369 Nächste
nach oben