Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Kategorie Archiv für ‘Tierheim’

2 Fundhunde aus Wietzen/Blenhorst

Di, 27.Januar 2015 von: Leitung Kategorie: Fundtiere, Hunde

fundhundewietzen012015Heute Nachmittag wurden uns 2 Hunde ins Tierheim gebracht. Diese wurden zwischen Wietzen und Blenhorst aufgegriffen.
Wir suchen die Besitzer der beiden zutraulichen Tiere.


Fundkatze aus Nienburg

So, 25.Januar 2015 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

fundkaternienburg012015Heute Nachmittag wurde uns eine graugetigerte Katze ins Tierheim gebracht. Sie wurde in der Straße “Am Mahnenkamp” in Nienburg gefunden.
Die Katze ist sehr abgemagert und wir haben den Eindruck, dass sie blind sein könnte.
Wir suchen die Besitzer!


Max

Do, 22.Januar 2015 von: Leitung Kategorie: Hunde

max2max1Max ist ein ca. 7 jähriger Schäferhundmischling. Der Rüde ist sehr menschenbezogen und eine Seele von Hund. Er scheint nicht gerne alleine zu sein, denn er sucht ständig die Nähe zum Menschen.
Wer sich für den lieben Max interessiert, kann ihn sich gerne zu den Öffnungszeiten anschauen und mit ihm spazieren gehen.


Mischlingshündin Laika

Mo, 19.Januar 2015 von: Leitung Kategorie: Hunde

laikaLaika ist eine  18 Wochen alte Mischlingshündin. Die junge Dame beherrscht ein paar Grundkommandos, ist sehr aufmerksam und gelehrig. Sie geht sehr gut an der Leine, mag aber auf Grund des jungen Alters noch nicht lange alleine bleiben. Wer sich für die Hübsche interessiert, kann sich sehr gerne mit Ihr im Tierheim beschäftigen.


Überschuss aus Silvesterparty für das Tierheim Teil2

So, 18.Januar 2015 von: Leitung Kategorie: Tierschutz Aktuell

Genau, wie im Jahr 2013, haben feierfreudige Freunde von Astrid B. bei einer privaten Silvesterparty im Jugendhaus Liebenau eine tolle Idee gehabt: Für die Feier entrichtete jeder einen Obolus mit dessen Gesamtwert die Party finanziert werden sollte.
Es wurde von dem Geld nicht alles benötigt und den Überschuss von 100 Euro bekam nun das Tierheim Drakenburg als Spende.

Wir danken unseren lieben Spendern ganz herzlich und hoffen, dass sie auch wieder ;-) in diesem Jahr heftig für uns feiern werden ;-)


Fundhund aus Penngisehl

Fr, 16.Januar 2015 von: Leitung Kategorie: Vermittelt

                               Am frühen Abend wurde eine Berner-Sennen-Mischlingshündin in Pennigsehl aufgegriffen. Da sich das Tier äußerlich in einem nicht so guten Zustand befand, brachten wir es sofort zum Tierarzt. Dort worden mehrere Abzesse festgestellt und eine Verletzung des Bewegungsapparates. Wahrscheinlich wurde die Hündin angefahren.
Wir suchen die Besitzer!

Nachtrag: Die 9-jährige Molli wurde heute Morgen wieder abgeholt. Molli hat ein Herzleiden und HD, daher die Probleme mit der Hüfte. Die Abzesse sind ein “altes” Problem und werden behandelt. Wir freuen uns, dass Molli wieder Zuhause ist.



Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ...320 321 322 Nächste
nach oben