Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Herzlich willkommen...

Tierheim Drakenburg

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Sa. 12:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 14:00 - 16:00 Uhr

Sie erreichen uns zu den Öffnungszeiten unter 05024-8433.

Wir freuen uns auf ihren Besuch...



Ruhetag am Montag + Donnerstag

Do, 27. Juli 2017 von: Leitung in Kategorie: Tierheim

ruhetagLiebe Tierfreunde,
nach reichlicher Überlegung und zur Entlastung unserer Mitarbeiter haben wir uns dazu entschlossen jeden Montag und Donnerstag einen Ruhetag im Tierheim einzuführen.

Das bedeutet nicht, dass keiner im Tierheim sind. Das Personal ist da, kann sich aber noch intensiver um die Tiere kümmern, Tierarztfahrten erledigen, Futterboxen leeren etc. .
Für die Besucher bleiben die übrigen Zeiten unberührt, ausgeschlossen für den Besucherverkehr sind nur die beiden Ruhetage.

Für möchten ausdrücklich betonen, dass Fundtiere immer und jeder Zeit unter der 05024-8433 zu melden sind. Der AB ist außerhalb der Öffnungszeiten immer geschaltet!

Ganzen Beitrag lesen… →



Abgabekatzen

So, 20. Oktober 2019 von: Leitung in Kategorie: Katzen, Tierheim

Katzenduo

Kleines KatzenduoLiebe Tierfreunde,dieses kleine Katzenduo wurden gestern bei uns im Tierheim von den Besitzern aus privaten Gründen abgegeben.Das ist eigentlich jetzt nichts besonderes und wir begrüßen es auf jeden Fall, dass die ehemaligen Besitzer sich die Mühe gemacht haben, uns zu kontaktieren und die Tiere nicht "verschenkt" oder über Verkaufsplattformen angeboten haben.Denn jedes Tier bedeutet Verantwortung und wenn ein Tierhalter, aus welchen Gründen auch immer, sein Tierchen nicht mehr behalten kann, ist es das Mindeste, einen adäquaten Platz für die Tiere zu suchen.In diesem Fall ist es geschehen und wie Ihr sehen könnten, haben sich die Beiden bereits ein wenig eingelebt.Es gibt leider auch andere Fälle, in welchem Tiere verschenkt, auf Verkaufsplattformen angeboten (meistens ohne Schutzgebühr etc.), oder sich selbst überlassen werden.Das verurteilen wir aufs Schärfste.Die beiden Katzen sind nun bei uns und wir machen uns bald auf die Suche nach einem schönen Zuhause, in dem sie zusammen einziehen können.Vielleicht wäre das Duo für das nächste "Tier gewinnt" bei uns optimale Kandidaten? Zwinker Oliver Hartmann, Kristina Stecklein und @Syam Vogt? DoppelZwinker ;-)Wir möchten uns jedenfalls von Euch für heute verabschieden und wünschen Euch einen angenehmen Abend und einen guten Wochenstart!

Gepostet von Tierheim Drakenburg am Sonntag, 20. Oktober 2019

Suchworte:


Tier gewinnt…. einer unserer besten Vermittler: DIEHARKE

So, 20. Oktober 2019 von: Leitung in Kategorie: Katzen, Tierheim, Zeitungsarchiv

Tier gewinnt #168: Klette

In der neuen Folge „Tier gewinnt“ stellen wir euch den sehr anhänglichen Kater „Klette“ aus dem Tierheim Drakenburg vor. Bitte fleißig teilen, damit schnell ein neues Zuhuase für ihn gefunden wird.

Gepostet von Die Harke – Nienburger Zeitung am Donnerstag, 17. Oktober 2019

Suchworte:


Abgabekater Tofu

So, 20. Oktober 2019 von: Leitung in Kategorie: Katzen, Tierheim

Schön, schöner, TofuDieser wirklich richtig hübsche und knuddelige Kater heißt "Tofu". Er ist zwar kein Veganer und…

Gepostet von Tierheim Drakenburg am Freitag, 18. Oktober 2019

Suchworte:


Fundkatze aus Stöckse

So, 20. Oktober 2019 von: Leitung in Kategorie: Fundtier, Katzen, Tierheim

Fundkatze aus StöckseSeit einiger Zeit hat der Finder diese schwarz-weiße Katzendame bereits beobachtet. Nach Hause…

Gepostet von Tierheim Drakenburg am Samstag, 12. Oktober 2019

Suchworte: ,


Katzenfamilie aus Erichshagen

Mo, 26. August 2019 von: Leitung in Kategorie: Fundtier, Katzen

Am vergangenen Samstag brachten aufmerksame Finder diese kleine Katzenfamilie ins Tierheim Drakenburg. Die Familie wurde an einem Baum in der Straße „Zu den Hülsen“ im Ortsteil Erichshagen gefunden. Bei der Ankunft im Tierheim waren die Lütten leider von Maden befallen. Dieser Befall wird bereits seit einigen Tagen medzinisch versorgt. An diesem Beispiel möchte das Tierheim-Team auf die Notwendigkeit hinweisen, das Katzenhalter ihre Tiere kastrieren lassen, um unnötiges Tierleid zu verhindern. Des weiteren würde das Tierheim eine Kastrationsverordnung für den gesamten Landkreis begrüßen!



Shadow

So, 18. August 2019 von: Leitung in Kategorie: Hunde

Liebe Tierfreunde,
die Geschichte von Shadow ist sehr traurig, aber wir hoffen dennoch auf eine Art Happy End für ihn.
Leider ist Shadows Besitzer vor ein paar Tagen verstorben und es konnte auf die Schnelle keine Unterbringung gefunden werden.
Daher wurden wir um Hilfe gebeten. Nun ist der liebe Schäferhund-Rüde bei uns.
Shadow hat hier bereits viele menschliche Freunde gefunden, dass ist aber auch nötig, da Shadow die menschliche Nähe sehr benötigt.
Er ist ein richtiger Schatz, der unbedingt gefallen möchte.

Gesundheitlich ist es nicht besonders gut um Shadow gestellt. So hat er bereits Arthrose, Probleme mit dem Darmtrakt und ab und zu entzündete Äuglein.
All dies ist mit Medikamenten in Griff zu bekommen, bzw. wird ihm helfen, die Symptome zu lindern.
Trotz Arthrose ist Shadow ein wahres Energiebündel, so dass man ihn manchmal stoppen muss.

Gerade wegen seiner kleinen Wehwehchen ist das Tierheim nicht der optimale Platz für ihn. Daher hoffen wir, dass sich bald ein neues Zuhause für ihn finden lässt, wo er seine übrige Lebenszeit verbringen darf.

Wer Shadow dieses ermöglichen möchte, meldet sich gerne bei uns und besucht den lieben Kerl.
Es ist klar, dass wir noch nicht alles über Shadow wissen, aber er ist eine Schnuffelnase und sehr liebebedürftig.

Ach ja, er ist zarte 7 Jahre alt und unheimlich genügsam. Lernt ihn einfach bei uns kennen. Shadow ist ein ganz toller!