Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Herzlich willkommen...

Tierheim Drakenburg

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Sa. 12:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 14:00 - 16:00 Uhr

Sie erreichen uns zu den Öffnungszeiten unter 05024-8433.

Wir freuen uns auf ihren Besuch...



Fred und Barney

Do, 28. April 2022 von: Leitung in Kategorie: Katzen

Die beiden Geschwisterchen Fred und Barney sind nun bereits seit einigen Wochen bei uns im Tierheim und haben sich sehr gut eingelebt. Anfangs waren sie noch ein wenig schüchtern bis ängstlich, aber sie haben dann schnell gemerkt, dass es auch in einem Tierheim toll sein kann. Eine gemütliche Unterkunft, Fresschen, Schlafplatz und gleich mehrere Hände zum Kraulen. Das macht ein bzw. zwei Katzenherzen sehr glücklich. Herz ist auch das richtige Stichwort, denn sie schmusen und schnurren sich sofort in selbiges. Fred liebt es auf dem Schoß zu sitzen und dort auch zu schlafen. Barney möchte indes lieber ausgiebig gekuschelt werden. Zwar sind Fred und Barney Brüderchen, dennoch haben sie zwei recht unterschiedliche Charaktere. Wo Fred abenteuerlustig und sehr schnell auf fremde Menschen zugeht, ist Barney eher der beobachtende Teil ist, welcher auch lieber drinnen in der guten Stube ist, als mit Fred die weite Welt zu erforschen.

Wie stellen wir uns das perfekte Zuhause für die beiden vor? Da die Brüderchen so unterschiedlich sind, wollen wir versuchen es eher für den sensiblen Barney zu beschreiben. Der liebe Kater ist eher etwas zurückhaltender, so sollten nicht zu junge Kinder im Haushalt sein. Des weiteren möchte er schon mal gerne die Nase in die Natur halten, aber es muss gewährleistet sein, dass er jeder Zeit wieder ins Haus kann. Eine Katzenklappe ist also unbedingt notwendig. Fred hingegen ist abenteuerlustig. Er muss unbedingt raus dürfen. Da er sicherlich ein kleiner Herumstreuner ist, ist es besonders wichtig, dass keine dicht befahrene Straße in der Nähe ist. So wäre ein neues Zuhause am Ortsrand mit viel Natur besser, als irgendwo „mitten drin“.

Die Brüderchen sind 1,5 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechippt. Interessenten können sich gerne im Tierheim Drakenburg vorstellen. Bitte vorher unter 05024 8433 anrufen.

Wir erwarten von den Interessenten, dass sie sich bereits im Tierheim viel Zeit für die Katzen nehmen, damit beide Seiten sich beschnuppern und kennenlernen können.

Hört sich nach viel Aufwand an? Der lohnt sich aber, denn die potentiellen neuen Besitzer gewinnen zwei ganz besondere, außergewöhnlich liebe Familienmitglieder dazu.



Fundkatze aus Heemsen – Wieder Zuhause

Fr, 25. März 2022 von: Leitung in Kategorie: Vermittelt

UPDATE:
Die süße Kitty wurde heute abgeholt. Sie war wohl bereits ein wenig unterwegs.
Es wird vermutet, dass sie als „blinder Passagier“ ins 8 km entfernte Heemsen mitgefahren ist.
Nun wird Kitty erst einmal gechippt ;-), damit sie beim nächsten Streifzug ganz schnell wieder nach Hause gebracht werden kann.
 
Originalbeitrag:
Seit ein paar Tagen ist einer Finderin diese schnuckelige, kleine Maus bei sich im Garten aufgefallen.
Da die junge Katze scheinbar nicht von allein nach Hause gehen möchte, hoffen wir, dass wir über diesen Beitrag die Besitzer ermitteln können.


Fundkatze aus Rohrsen/ Update wieder Zuhause

Fr, 25. März 2022 von: Leitung in Kategorie: Vermittelt

Diese hübsche Katzendame ist einem Finder Donnerstag Abend in Rohrsen an der B215 aufgefallen. Da sie stark mit den Hinterbeinen torkelte, brachte er sie in die Tierklinik.
Dort wurde sie untersucht, da eventuell eine Verunfallung mit einem Auto befürchte worden ist. Da nichts festgestellt werden konnte, wurden wir informiert, damit wir die Hübsche abholen.
Die Katzendame ist sehr gepflegt und zutraulich.
Wir hoffen, dass wir ihre Besitzer ermitteln können.


Fundkater aus Drakenburg

So, 27. Februar 2022 von: Leitung in Kategorie: Fundtier, Katzen

Dieser sehr liebe Kater ist seinen Findern direkt an der B215 in Drakenburg aufgefallen.
Um ihn vor den Gefahren der stark befahrenen Straße zu schützen, brachten sie ihn zu uns.
 
Wir hoffen auf diesem Weg seine Besitzer ermitteln zu können.
Diese melden sich bitte unter 05024-8433.
Danke <3


Mausi

So, 13. Februar 2022 von: Leitung in Kategorie: Katzen

Im September 2021 wurde dieser hübsche kleine Kater als Kitte von aufmerksamen Findern entdeckt. Er war leider sehr krank und musste einige Behandlungen über sich ergehen lassen.

Diese hat er aber alle mit Bravour gemeistert und nun ist „Mausi“, wie wir den Kleinen nennen, bereits ca. 6 Monate alt und hat sich vom Prinzip sehr gut herausgemacht.

Warum nur vom Prinzip? Ganzen Beitrag lesen… →



Bella vermittelt <3

So, 13. Februar 2022 von: Leitung in Kategorie: Vermittelt

UPDATE:
Bella befindet sich nun in Vorvermittlung. Wir freuen uns für die süße Maus!
Es sieht sehr gut für sie aus 🙂 ❤
 
Liebe Tierfreunde,
nun ist die süße, kleine Bella bereits 1 Woche bei uns und wir haben sie ein wenig besser kennengelernt.
Was sollen wir sagen?
Bella ist eine ganz süße, 5 Monate junge Hündin. Sie ist nahezu stubenrein, hört auf ihren Namen und lässt sich gut abrufen.
An der Leine zu gehen, muss sie noch üben und unterwegs ist kein Mauseloch vor ihr sicher, dennoch sind Spaziergänge mit ihr die reinste Freude, da sie sehr aufmerksam ist und ihren Leinenhalter nicht aus den Augen lässt.
Bella hat Energie, ist sehr aufmerksam, will lernen und möchte gefordert werden.
Daher sehen wir ihr neues zu Hause auch eher in diesem Bereich: sportlich, mit zärtlicher Konsequenz und mit einem großen Herz für diese süße, freche Hündin.
Da Bella scheinbar bereits durch mehrere Hände gegangen ist, ist es ganz wichtig, dass sie nun ein Zuhause auf Lebenszeit findet.
Sie möchte endlich ankommen!
Wer Bella kennenlernen möchte, vereinbart bitte einen Termin unter 05024-8433.