Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.

Herzlich willkommen...

Tierheim Drakenburg

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Sa. 12:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 14:00 - 16:00 Uhr

Sie erreichen uns zu den Öffnungszeiten unter 05024-8433.

Wir freuen uns auf ihren Besuch...



Ruhetag am Montag + Donnerstag

Do, 27. Juli 2017 von: Leitung in Kategorie: Tierheim

ruhetagLiebe Tierfreunde,
nach reichlicher Überlegung und zur Entlastung unserer Mitarbeiter haben wir uns dazu entschlossen jeden Montag und Donnerstag einen Ruhetag im Tierheim einzuführen.



Fundkater aus Nienburg

Mi, 20. September 2017 von: Leitung in Kategorie: Fundtier, Katzen

In der Nacht vom 18. auf den 19. ist einer aufmerksamen Finderin dieser junge Kater an der Mindener Landstraße in Nienburg aufgefallen.
Der Tierarzt äußerte die Vermutung, dass das Tier wahrscheinlich verunfallt ist. Er wird nun weiterhin beobachtet und prophylaktisch behandelt.
Wir suchen die Besitzer!



6 Fundkitten aus Uchte

Mo, 11. September 2017 von: Leitung in Kategorie: Fundtier, Katzen

                               Wieder einmal erreichten aus dem Raum Uchte kleine Kitten unser Tierheim.
Es sind 6 an der Zahl, welche nun mühselig mit der Flasche zugefüttert werden müssen.
Im Allgemeinen ist zu sagen, dass eine Kastrationsverordnung im gesamten Landkreis dringend notwendig ist.
Wieder einmal müssen Tierfreunde für die Nachlässigkeit anderer Katzenhalter aufkommen.
Wieder einmal sind die Tiere die Leidtragenden, nur weil gewisse Menschen es nicht schaffen, ihre Freigängerkatzen kastrieren zu lassen.
Wieder einmal müssen wir betonen, dass die Gemeinden im Landkreis und auch die Stadt Nienburg endlich aktiv werden müssen, um dieses Elend zu verhindern!



Fundkater aus Nienburg

So, 10. September 2017 von: Leitung in Kategorie: Fundtier, Katzen

fundkaternienburg_2An der Ecke „Alter Damm“ und „Bahnweg“ wurde von einer aufmerksamen Finderin dieser kleine Kater entdeckt. Das Tier sieht ein wenig mäkelig aus und hat starken Durchfall. Ansonsten ist er sehr menschenbezogen und zutraulich.

Der Kater wird nun erst einmal medizinisch gegen den Durchfall versorgt.

Ganzen Beitrag lesen… →



Scott, der kleine Hund mit großen Pfoten

Fr, 8. September 2017 von: Leitung in Kategorie: Hunde

scottScott ist ein Siberian Husky und noch junge 6 Monate alt. Er zeigt alle typischen Eigenschaften eines Huskys, heißt, er ist neugierig, aufgeschlossen und zeigt einen ausgeprägten Jagdtrieb. Sollten sie also im Besitz einer Katze oder Nagetieren sein, wäre dieser Hund eher ungeeignet, da er Ihr geliebtes Haustier auch als leckeren Snack sehen könnte. Scott ist nun in einem Alter, wo er in die „Pubertät“ kommt. Eine sehr anstrengende Zeit, wenn man sich einen Husky zulegt. Sie halten nämlich überhaupt nichts von Gehorsamkeit und Unterwürfigkeit. Diese Eigenschaften lebt er täglich aus. Nur mit Einfühlungsvermögen, liebevoller Konsequenz und abwechslungsreichen Übungen ist der Husky auch erziehbar. Die Rasse Husky wurde als Gebrauchstier gezüchtet und NICHT als Familientier, deswegen ist er als reiner Familienhund nur bedingt geeignet. Beste Voraussetzung für den Kleinen wäre, wenn sie bereits einen Hund besitzen. Da der Husky vom Wesen her menschenfreundlich ist, ist er auch als Wachhund nicht einsetzbar. Sie sollten viel Zeit für diesen Hund mitbringen, da ein Husky bei Langeweile zum geborenen Ausbruchskünstler wird. Wenn Sie sich so einen Hund zutrauen, würden wir uns über Ihren Besuch im Tierheim freuen.

Johanna Althoff (ehrenamtliche Helferin und Hundeflüsterin 😉



Fundkater aus Windhorst/Warpe

Do, 7. September 2017 von: Leitung in Kategorie: Fundtier, Katzen

                               Dieser sehr liebe und zutrauliche Kater ist Findern in Windhorst der Gemeinde Warpe zugelaufen. Der liebe Kerl ist gepflegt und gut genährt. Wir suchen die Besitzer!



Fundhündin aus Marklohe

Mi, 6. September 2017 von: Leitung in Kategorie: Fundtier, Hunde

 Heute Abend brachte uns die Polizeistation Marklohe diese Fundhündin ins Tierheim.
Gefunden wurde sie in Marklohe. Die Süße ist gechipt, aber leider wurde es von den Besitzern versäumt, sie registrieren zu lassen.
Wir hoffen auf diesem Wege die Besitzer ermitteln zu können.